Feel it!

Feel it!

 

… bringt die Philosophie von rational auf den Punkt: Individuelle Ausstattungsoptionen und Accessoires setzen neue Maßstäbe und machen Küche und Wohnbereich erlebbar.

 

Die Kombination von Design und Funktionalität haben rational zu einer internationalen Marke gemacht, die das Beste aus zwei Welten verbindet: Deutsche Ingenieurs- und italienische Handwerkskunst verbunden mit einer gewissen Eleganz bei Formensprache und Stilistik.

 

Ob zeitgenössisch-avantgardistisch, urban-inspirierend oder modern-ländlich, rational Küchen spiegeln den individuellen Wohn- und Lebensstil von Menschen auf der ganzen Welt wider.

rational einbauküchen GmbH
Rationalstraße 4 · 49328 Melle

Telefon 05226 / 58 0
Fax 05226 / 58212
E-Mail: info(at)rational.de

www.rational.de

Händlersuche

Cult/Efecto – Repräsentativer Auftritt

 

Stylisch und mit klarer Formensprache öffnet sich diese Küche mit den passenden Sideboards in den Wohnbereich und wird so zum gemütlichen Treffpunkt für Familie und Freunde. Schwarze Raucheiche verleiht dem Gesamtbild dieser Küche einen edlen und wertigen Charakter. Deckenhohe Schränke, versehen mit leichtgängigen Einschubtüren, in einer Gesamthöhe von bis zu 260 cm, verschmelzen mit eleganten, filgranen Glasrahmentüren zu einer multifunktionalen Wohnwand. Hinter transparentem Glas können zusätzliche Innenschubkästen geradlinig platziert werden.

Das Highlight der Kücheninsel offenbart sich erst auf dem zweiten Blick – die Arbeitsplatte verschmilzt quasi mit den Fronten der Unterschränke – beides aus hochwertiger Keramik. Besonders ausdrucksstark wirkt die matte Keramik Storm Gris in Kombination mit dem edlen, nachhaltigen Holzdesign in Raucheiche.

Taylormade wirken die Griffausfräsungen der furnierten Unterschränke. Jeweils seitlich positioniert, bilden sie ein einheitliches Bild und können so flexibel bei aneinandergereihten Schränken eingesetzt werden.

Cuadro – Landhaus modern interpretiert

 

Der Landhausstill erfährt eine Renaissance. Allerdings zeigt er sich heute eher schnörkellos in puristischer Eleganz. Die grifflosen Fronten dieses Modells unterstreichen diesen Trend einmal mehr. Die mit breiten Rahmen ausgestatteten Fronten des Modells Cuadro, kombiniert mit trendigen schwarzen Eingriffprofilen, geben dieser Wohnküche ein völlig neues Gesicht – alles scheint wie aus einem Guss. Hier korrespondiert Scandinavian Design mit italienischem Flair: Der helle Lackfarbton Powder verleiht der Küche eine nordische Leichtigkeit, während  warme Dark Olive Wohnlichkeit symbolisiert.

Besonders ins Auge fallen die hochwertigen Keramik-Schiebetüren. In Verbindung mit einem Stollenregalsystem in Eiche nehmen sie der Planung die Strenge und sorgen zudem für ausreichenden Stauraum und komfortablen Zugriff.

Dem Trend nach multifunktionalen Raum-in-Raum-Lösungen gerecht werdend, verbirgt sich hinter einer in das Design integrierten nach außen hin unsichtbaren Durchgangstür ein Vorratsraum der Extraklasse: Die Wände, gehalten in zartem Rosé, korrespondieren harmonisch mit den Ablageflächen in heller Eiche.

zero Asche / Karbongrau gespachtelt + Blackwood Repro

Zero – Das Stauraumwunder

 

Die verspiegelte Rückwand im Nischenbereich des Modells Zero vergrößert diese großzügige Küchenplanung nochmals optisch und unterstützt die gespachtelt anmutenden Schrankfronten in Asche und Karbongau mit lebendigen Lichteffekten.

Zero vereinbart puristisches Design mit optimalem Stauraum. Übersichtlich verteilen sich die einzelnen Besteckfächer unter den Einbaugeräten und in den offenen, in dunklem Blackwood gehaltenen Regalen.

Ergonomisch eingepasst in die Schrankwand und somit auf optimaler Bedienhöhe sind Backofen, Dampfgarer und Kaffeemaschine eingeplant.

Tio – Die Küche mit Glamourfaktor

 

Edel aber zugleich natürlich präsentiert sich Tio in schwarz gebürstetem Messing kombiniert mit markantem Nussbaum und unauffälligen schwarzen, abgeschrägten Griffleisten. Für ein harmonisches Gesamtbild sorgt die Arbeitsplatte mit der extrem matten Nano-Oberfläche Fenix Bronzo. Selbstverständlich ist diese effektive Anti-Fingerprint-Beschichtung auch ideal als Küchenfront geeignet.

Offene Metallregale, in der wie hier edle Weingläser gut zur Geltung kommen, verleihen der geradlinigen Küchenplanung eine lässige industrielle Note

Exklusivität inbegriffen

 

Als Markenhersteller mit internationalem Anspruch setzt rational auch gezielt auf Alleinstellungsmerkmale in Form von Eigenentwicklungen.

Beispiele dafür sind u.a. die Designküchen floo und Onda sowie das Designelement Cascade:

Die Designküche floo, die in Zusammenarbeit mit dem internationalen Designer Karim Rashid entwickelt wurde, ist  eine der prominenten Designentwicklungen von rational. Das Design von floo basiert auf runden, natürlichen Formen und monolithischen Elementen.

Elegant geformte Fronten fungieren gleichzeitig als Griff. Die organischen Formen der Komposition strahlen einen natürlichen und harmonischen Energiefluss aus. Die gerundeten Fronten werden von in sich ruhenden Quadern begleitet, scheinbar nahtlos übergehend von der Insel bis auf den Boden. Hieraus entsteht ein durch Weite, Leichtigkeit und Wohnlichkeit geprägtes Raumgefühl.

Nicht minder einzigartig gestaltet sich auch Cascade, eine filigrane Rahmenkonstruktion, die Unter-, Ober- und Hochschränke zu einer optischen Einheit werden lässt – ein gestaltendes Element innerhalb einer ganzheitlichen Inszenierung.

Design-Klassiker Onda

 

Organische Formen prägen auch den Design-Klassiker Onda von rational. Leicht geschwungen, wie eine Welle, laufen die Fronten nach oben und unten hin in einer sanften Rundung aus. Wohl dosiert sorgt der warme Schimmer von Kupfer dafür, dass die elegant-zeitlose Farbstellung Weiß einen Hauch Glamour erhält.

Diese Lifestyle-Küche verbindet Design und Funktion. Sanft gerundet sind die Hochschränke und die gesofteten Unterschränke der Kochinsel. Selbst die Barplatte in Fleetwood Graphit ist dezent abgerundet. Auch die wandhängenden Unterschränke des Sideboards greifen die dynamische Linienführung auf und setzen sie auch als Übergang in den Wohnbereich elegant fort. www.rational.de

Virtuelle Ausstellung rational

Translate »