Küchenspülen wie massgeschneidert

Pure Eleganz in Schwarz matt

 

Auf der Straße ist es das neue Weiß. In der Fashion-Welt erlebt es ein Comeback. Und auch aus der Architektur ist es nicht mehr wegzudenken: Schwarz matt steht für pure Eleganz, ist zeitlos und zugleich markant. „Black is beautiful“ findet auch Franke und hat ein mattes Tiefschwarz mit höchstem Qualitätsanspruch für seine neuen Armaturen entwickelt. Die neuen Armaturenmodelle von Franke in Schwarz matt vermitteln subtile Eleganz in puristisch modernem Interieur. Besonders pflegeleicht ist die Optik obendrein, Flecken fallen weit weniger auf als bei glänzenden Oberflächen.

Franke GmbH

Telefon 07761 52-500

https://www.franke.com/de

Kundenservice

Hygiene und Komfort

 

Auch technisch sind die neuen Franke Armaturen bis ins Detail durchdacht: Modelle mit dem innovativen Laminar-Strahlregler erzeugen einen kristallklaren und leisen Wasserstrahl mit deutlich geringerem Spritzverhalten – ein absolutes Plus in puncto Hygiene und Komfort. In ökologischer und ökonomischer Hinsicht überzeugt die Eco-Wassersparkartusche: Dank einer Volumenschwelle rastet der Bedienhebel bei einem Wasserdurchlauf von 30 % leicht ein, die reduzierte Wassermenge erweist sich bei vielen Anwendungen als vollkommen ausreichend. Wasserverbrauch und -kosten sinken so signifikant und ohne Einbußen im Komfort.

Die massive Edelstahl-Armatur Atlas Neo Sensor, eine Weiterentwicklung der beliebten Armartur Atlas Neo, lässt sich berührungslos aktivieren, das ist hygienisch und mindert die Ansteckungsgefahr.

Füreinander gemacht, aber auch einzeln wahre Eyecatcher: Die neue Centro Armatur und Centro Spüle von Franke sprechen exakt die gleiche frische Designsprache.

Mythos: The Joy of Precision

Filigran und zeitlos elegant präsentiert sich die jüngste Neuheit von Franke: Die Fertigung der neuen Mythos Becken „made in Switzerland“ verlangt nach höchster Präzision, denn mit nur 6 mm besitzen die Edelstahl-Becken den schmalsten Rand, den der Markt derzeit zu bieten hat.

Kombiniert mit dem nahtlos ins Becken eingelassenen hygienischen Integralablauf und dem ebenso geschickt versteckten Franke-Überlauf spricht das neue Modell eine kompromisslos klare Designsprache.

Foto: FRANKE

Eine clevere Lösung hat Franke auch für den Überlauf entwickelt: Eine Platte verdeckt die Sicht auf den Überlauf und macht diesen zum Design-Element.

Foto: FRANKE

Der von Franke patentierte Integralablauf ist bei der Mythos nahtlos und elegant unter einer bodengleichen Abdeckung verborgen. Der fugenlose Übergang garantiert beste Hygiene und eine einfache Reinigung.

Formschönes, perfekt abgestimmtes Zubehör erleichtert zudem einmal mehr die Zubereitung vom frischen Snack bis zum raffinierten Menü: Das Abtropfbecken, die Rollmatte sowie ein mobiles Tropfteil sind passgenau von Franke gefertigt. Besonders nachhaltig überzeugt das zugehörige Paperstone-Schneidebrett. Durch seine Zusammensetzung aus Papier und Naturharz schont es ganz nebenbei auch die Messer, ist pflegeleicht, spülmaschinenfest und hitzebeständig bis 180 °C.

Designstarker Küchenassistent „Andy Chef“

Raffiniertes Zubehör für die gut organisierte Küche bietet Franke auch mit seiner neuen formschönen und kompakten Lösung Andy Chef: Ein edel designtes Case bündelt zentral die wichtigsten Küchenhelfer und passt perfekt in die erfolgreiche Spülenserie Franke Box. Aber auch freistehend ist Andy Chef ein wahrer Eyecatcher.

Mit Andy Chef ist alles, was man zum Kochen benötigt, griffbereit: Das Abtropfbecken aus Edelstahl, ein massives Schneidebrett aus Walnussholz sowie ein scharfes Küchenmesser. Design und Funktionalität überzeugten auch die Initiative „LifeCare“, die Andy Chef kürzlich mit dem Preis „Kücheninnovation des Jahres® 2020“ auszeichneten.

Mediathek

Translate »