Die neue Wohnlichkeit

Von Monochromie bis hin zum Stilbruch

Purismus trifft auf Bauhaus

Für die einen sind Küche, Ess- und Wohnraum wie aus einem Guss, während beim anderen Küche und Essraum verschmelzen und sich der Wohnbereich deutlich davon abhebt. Kontrastierende Werkstoffe, Farben und Oberflächenstrukturen ermöglichen vielfältige Interpretationen individueller Wohn- und Wohlgefühle. Purismus trifft auf Bauhaus oder Retrostil ebenso wie auf Industrial- oder auch Country-Style. Durch den Stilmix von Materialität, Form und Farbe entstehen neue spannende Szenarien, die die Individualität derer, die sich ihr ganz persönliches Wohnambiente zusammengestellt haben, unterstreichen.

Kochen, Essen und Wohnen wie es mir gefällt, ob passgenau in Farbe und Materialität aufeinander abgestimmtes Mobiliar oder aber durch gezielte Stilbrüche hervorgehobene Einzelstücke, die eine spannende Inszenierung darbieten: Ein gekonnter Mix aus hoher Wertigkeit, Beständigkeit und Eleganz geprägt durch Werkstoffe wie Glas oder Metall, Keramik, Beton oder Naturstein sowie edle Holzdesigns allen voran die Eiche. Sie eignen sich als charismatische Partner schlichter Unidekore wie Schwarz, Grau, Weiß oder erdige Zwischentöne.

Foto: NEXT125

Foto: NEXT125

KÜCHE, ESS- ODER WOHNZIMMER? Dieser mit Möbeln des Programms NX 870 der Marke next125 eingerichtete Raum nimmt den Bewohnern die Entscheidung ab: Die wohnlich-natürliche Ausstrahlung des Nussbaum-Furniers des deckenhohen offenen Wangenregals und der Hochschränke korrespondiert ideal mit dem eleganten matten Mokkabraun des High-Tech-Materials Fenix der Insel und der beleuchteten Nische in fein-gemasertem Travertindekor. www.next125.de 

Foto: LEICHT

LEICHT KÜCHEN AG
Gmünder Straße 70 | 73550 Waldstetten
Tel.: +49 | 7171 | 402-0 | Fax: +49 | 7171 | 402-300
info@leicht.de
www.leicht.com

Regale

Einrichtungsklassiker mit Charme

 

Regalwände sind Einrichtungsklassiker. Sie können eine Einrichtung sowohl dominieren als auch, skulptural eingesetzt, das Ambiente auflockern. Dabei sind sie Eyecatcher und unverzichtbare Ordnungshelfer in einem! Sie zeigen sich als intelligente Stauraum-Möbel, ganz nach Wunsch offen und verschließbar und präsentieren sich ganz im Einklang mit Gesamt-Einrichtung und persönlichem Stil. Einsetzbar sind sie vielseitig. Im Wohnraum strukturieren Standregale als Raumtrenner oder Raumteiler die Einrichtung – oder im mehrfach genutzten Zimmer die Funktionsbereiche, etwa zwischen Küche, Esstisch und Wohnbereich. Das offene Design der Standregale ist ein typisches Ergebnis der Moderne und lockert die Einrichtung, die zuvor durch geschlossene Schrankelemente dominiert wurde,erheblich auf. Vasen und kleine Skulpturen oder andere Deko-Elemente werden hier offen zur Schau gestellt und unterstreichen den persönlichen Charakter der Einrichtung. In Küche und Esszimmer bieten Regale den repräsentativen Raum, um Porzellan, Gläser und Kochzubehör, Utensilien fürs Essen und Trinken dekorativ sortiert auszustellen. Immer griffbereit können aus einem offenen Regal das schöne Geschirr, ebenso wie Töpfe und Pfannen, das Vorlegebesteck und Tischsets leicht entnommen werden.

 

FILIGRANE REGALE STATT GESCHLOSSENER SCHRANKFRONTEN geben dem Raum Weite, Flexibilität und Gestaltungsfreiheit inklusive, denn auch freistehend als raumteilendes Architekturelement haben sie ihre Berechtigung. www.leicht.com

Foto: Pronorm

pronorm Einbauküchen GmbH
Höferfeld 5-7 | 32602 Vlotho
Tel.: 0049-5733-979-0 | Fax: 0049-5733-979-300
info@pronorm.de
www.pronorm.de

KERAMIK ÜBERZEUGT durch Alltagstauglichkeit und Ästhetik. Die natürlich changierende Oberfläche ergibt sich beim Brennen – individuell und einzigartig. www.pronorm.de

Ein Orchester ist nur so gut wie seine Solisten

 

Luftig gestellte Solitärmöbel lassen Räume großzügiger wirken. Während die meisten Möbel früher ein eher statisches Dasein entlang der Wand fristeten, avancieren sie heute zum Centerpiece. Was im Städtebau ein alleinstehendes Bauwerk darstellt, ist in der Innenarchitektur das Einzelmöbel, das sowohl optisches Highlight als auch integrativer Bestandteil eines innenarchitektonischen, raumübergreifenden Einrichtungskonzepts sein kann. Solitär Möbel gliedern sich harmonisch in den Wohnraum ein. Sie sind praktisch nutzbar und gleichzeitig optische Hingucker. Dabei gestalten sich Solitärmöbel von der alleinstehenden Insel über das Sideboard zum Highboard bis hin zur Vitrine äußerst vielfältig: Im Trend liegen z.B. Vitrinen, hinter deren transluzenten, getönten oder ornamentierten Glastüren edles Tafelgeschirr, stilvolle Gläser oder dekorative Accessoires präsentiert werden. Andere Einzelmöbel verbergen schlichtweg viele Dinge unsichtbar hinter ihren Fronten oder nehmen sie in ihren Laden auf. Oder sie bieten Platz, um Bücher übersichtlich unterzubringen. Die exklusiven Solitärmöbel sind wesentliche Elemente, die zu einem anspruchsvollen, individuellen Einrichtungsstil beitragen. Ganz nach dem Credo: Letztendlich ist ein Orchester erst dann perfekt, wenn seine Solisten vollendet harmonieren.

Foto: Bauformat

DURCH DEN HELLEN SOCKEL SCHEINEN DIE MATTSCHWARZEN, GRIFFLOSEN MÖBEL ZU SCHWEBEN und es entsteht ein interessanter Effekt aus dem Widerspruch zwischen Massivität und Leichtigkeit.

www.bauformat.de

Bauformat Küchen GmbH & Co. KG
Kattwinkel 1 | 32584 Löhne
Telefon: +49 (0) 57 32 / 1 02-0 | Fax: +49 (0) 57 32 / 1 02-208
info(at)bauformat(dot)de
www.bauformat.de

FOTO: Poggenpohl

Poggenpohl Möbelwerke GmbH
Poggenpohlstr. 1 | 32051 Herford

Tel. +49 (0) 5221/381–0 | Fax +49 (0) 5221/381–321
info@poggenpohl.com

https://www.poggenpohl.com/

FOTO: KH Systemmöbel

KH SYSTEM MÖBEL GmbH
Spenger Str. 46-48 | 49328 Melle/Bruchmühlen
+49 (0) 52 26 / 982 1-0 | +49 (0) 52 26 / 982 1-10
info(at)kh-system-moebel.de
www.kh-system-moebel.de 

FOTO: Ballerina

Ballerina-Küchen,
Heinz- Erwin Ellersiek GmbH
Bruchstraße 47 – 51 |32289 Rödinghausen / Germany
Telefon +49 (52 26) 5 99 – 0 | Fax +49 (52 26) 5 99 – 2 11
E-Mail webkontakt@ballerina.de
www.ballerina.de

FOTO: Nolte

Nolte Küchen GmbH & Co. KG
Anni-Nolte-Straße 4 | 32584 Löhne
Tel.: +49 (0) 5732 8990
Email: info@nolte-kuechen.de
www.nolte-kuechen.com

Translate »